Wo kann ich meinen Personalausweis beantragen – Hamburg

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Was man braucht: alter Pass oder Geburtsurkunde, biometrisches Foto
Kostenpunkt: 28,80 Euro, bis 24. Lebensjahr 22,80 DM
Zeitaufwand: 30 bis 60 Minuten plus Wartezeit
Schwierigkeit: einfach
Anmerkungen: Beachten Sie die Ausweispflicht für deutsche Staatsbürger ab dem 16. Lebensjahr!
1
Ihren Personalausweis müssen Sie beim für Ihren Wohnsitz zuständigen Bezirksamt (Stadtverwaltung) beantragen. Seit 2010 wird nur noch der neue Personalausweis ausgestellt.
2
Die alten Personalausweise behalten bis zum Auflaufdatum ihre Gültigkeit, können jedoch vorher umgetauscht werden. Dies ist jedoch kein Zwang.
3
Sie können einen Personalausweis in Hamburg beantragen, wenn Sie in Hamburg wohnhaft sind.
4
Die hilfreiche Internetseite der Stadt Hamburg www.hamburg.de/ausweis/ informiert ausführlich über alle benötigten Unterlagen und das in ihrer Nähe befindliche Kundenzentrum für Bürgerangelegenheiten.
5
Sie benötigen eine Geburtsurkunde bei erstmaliger Beantragung, ansonsten Ihren alten Pass und ein neues, biometrisch lesbares Passfoto.
6
Rechnen Sie mit etwa vier Wochen Bearbeitungszeit. Ein Personalausweis kostet derzeit 28,80 Euro (bis 24 Jahre 22,80 Euro).
7
Unter dem direkten Link www.hamburg.de/behoerdenfinder/hamburg/info/buergerangelegenheit/
hält die Stadt Hamburg 21 Bezirke von Altona bis Wilhelmsburg aufgelistet.
8
Sie können die genaue Anschrift, Telefonnummer, Öffnungszeiten, öffentliche Verkehrsverbindung und weiteren interessanten Infos wie Passbildautomat vorhanden und Wartezeiten.
9
Infos zu Neuanträgen bei Verlust oder Diebstahl finden Sie unter www.hamburg.de/behoerdenfinder/hamburg/11299177/
10
Der Link www.hamburg.de/behoerdenfinder/hamburg/info/personalausweis/ bietet Ihnen Hilfe für Fälle wie Sperrenlassen von Personalausweisen oder Eintragen von Künstlernamen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung