Wo kann ich einen Kindergeburtstag in Hamburg feiern – Tipps

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Schwierigkeit: mittel bis anspruchsvoll
Anmerkungen: Für die Kleinen müssen Sie sich Jahr für Jahr etwas Neues im Rahmen eines Geburtstages überlegen, da die kleinen Gäste sich schnell langweilen. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wo Sie einen Kindergeburtstag in der Großstadt Hamburg feiern können und worauf Sie achten sollten.
1
Besonders beliebt für Kindergeburtstage ist das Planetarium im Hamburg. Sowohl Eltern als auch Kinder erhalten einen lehrreichen und zugleich unterhaltsamen Einblick in die Welt der Astronomie. Neben dem Kinderprogramm „Sterne für Kinder“ können Sie auch Theatervorführungen oder diverse Shows von Popstars buchen.
2
Für einen echten Geburtstag nur mit Jungs eignet sich unter anderem das DAV-Kletterzentrum in Hamburg. Beim gemeinsamen Klettern haben die Kinder nicht nur viel Spaß, sondern auch das Sozialverhalten und Selbstvertrauen kann durch das gegenseitige Sichern gefördert werden.
3
Die Ausrüstung, die für das Klettern erforderlich ist, wie beispielsweise Gurte, Seile oder Schuhe, werden vom Anbieter in Hamburg gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt. Falls Sie nun dort den Geburtstag Ihres Kindes feiern möchten, ist eine Voranmeldung notwendig. Auf der folgenden Internetseite erhalten Sie die nötigen Kontaktinformationen zum DAV-Kletterzentrum in Hamburg: www.mamilade.de/kindergeburtstag/kletterzentrum/hamburg/2006620-hamburg_kletterzentrum_g.html
4
Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Ihren anstehenden Kindergeburtstag auch im Theater Zeppelin in Hamburg zu feiern. Unter dem Motto „Schenk mir ein Theaterstück“ stellt das Theater auch ein entsprechendes Programm für Kindergeburtstage zur Verfügung. Dabei können das Geburtstagskind und die Gäste ein kleines Theaterstück selbst einstudieren und anschließend aufführen. Im Proberaum können die Kinder weiterfeiern und gemeinsam Kuchen essen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung