Wie werde ich ein Hells Angel?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  17. Februar 2012

Was man braucht: Harley Davidson
Schwierigkeit: schwierig
1
Bei den Hells Angels können Sie nicht so einfach einsteigen. Als Anwärter auf eine Mitgliedschaft (sogenannter Prospect) müssen Sie eine Probezeit von einem Jahr absolvieren (Hangaround-Phase) und benötigen eine Harley Davidson. Vor dem Ablauf dieser Frist darf die Kultkleidung nicht getragen werden.
2
Faszinierend wirkt die Idee, mit Gleichgesinnten zusammen zu sein und gemeinsam Spaß auf dem Motorrad zu haben. Verlangt werden Loyalität, Charakterstärke und Zuverlässigkeit von den Mitgliedern.
3
Mittlerweile haben die Hells Angels eine eigene Internetseite mit zahlreichen Infos, die sich vielleicht zuerst anschauen sollten: www.hellsangelsmedia.com. Die finden Fakten, Meinungen, Rechte, Adressen, Videos und Kommentare.
4
Um Mitglied in der Bikergang zu werden, können Sie Kontakt aufnehmen über die Infoseite www.hells-angels-germany.de/content/. Hier können Sie Ihre Fragen direkt stellen.
5
Der Begriff Hells Angels stammt übrigens aus der Fliegerei, genauer gesagt aus den Kriegsjahren. Die US-Bomberbesatzungen trugen diesen Namen als Auszeichnung für Mut, Kameradschaft und Freiheit.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung