Wie und wo kann ich Modemanagement studieren?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  6. September 2011

1
Das Studienfach Modemanagement richtet sich vor allem an diejenigen, die sich einerseits für Mode interessieren, jedoch nicht im kreativen Bereich, beispielsweise als Designer, tätig werden wollen. Das Studium Modemanagement bereitet die Studierenden auf einen Einsatz im betriebswirtschaftlichen Umfeld der Modebranche vor, was auch die Themen Produktionsmanagement, Marketing und Logistik beinhaltet. Darüber hinaus wird spezielles Wissen vermittelt, um die Studierenden auf zukünftige Führungs- und Managementaufgaben in der Modeindustrie vorzubereiten.
2
Absolventen des Studiengangs Modemanagement sind Spezialisten und besonders vertraut mit den Eigenheiten ihrer Branche. Daher übernehmen sie wichtige Schlüsselstellen in Modeunternehmen oder machen sich als freie Berater selbstständig.
3
Modemanagement wird in Deutschland vor allem von privaten Akademien und als duales Studium angeboten. Um das Studium aufnehmen zu können, ist mindestens die fachgebundene Hochschulreife notwendig. An ausgewählten Hochschulen kann auch die allgemeine Hochschulreife (Abitur) verlangt werden.
4
Darüber hinausgehend sind die Studiengänge meist stark zulassungsbeschränkt. Die Hochschulen bestimmen dabei ihre Auswahlverfahren selbst. Kreative Bewerbermappen werden anders als in anderen Mode und Design Studiengängen nicht verlangt.
5
Modemanagement kann derzeit ausschließlich als Bachelorstudium mit akademischem Abschluss Bachelor of Arts studiert werden. Die Regelstudienzeit beträgt dabei grundsätzlich 7 Semester, wobei das letzte Semester vollständig für die Erarbeitung der Abschlussarbeit vorgesehen ist.
6
Eine private Hochschule, an der Modemanagement studiert werden kann, ist Akademie Mode & Design (www.hs-amdnet.de), die in Deutschland 4 Standorte in den Städten Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin betreibt. Bewerber für das Studium werden mittels eines bestimmten Auswahlverfahrens geprüft und ausgewählt. Anschließend werden die maximal 24 Studienplätze vergeben. Das Studium dauert 7 Semester und kostet im Verlauf dieser Zeit etwa 26.000,- Euro.
7
Eine weitere Hochschule, die den Studiengang unter dem Titel Bekleidung-, Technik und Management anbietet, ist die Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (www.haw-hamburg.de). Auch hier beträgt die Regelstudienzeit 7 Semester, der akademische Abschluss lautet Bachelor of Engineering.
8
Eine Übersicht zum Studiengang Modemanagement, weiteren Mode Studiengängen sowie einer Auflistung aller möglichen Hochschulstandorte in Deutschland findet man auf der Webseite www.mode-studieren.de.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung