Wie schreibt man eine Biographie?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. März 2012

Was man braucht: Vorlagen im Internet und Fachbücher
Kostenpunkt: Hauptsächlich die Kosten für Bücher
Zeitaufwand: Mittel bis viel je nach Aufwand
Schwierigkeit: Mittel bis schwer, je nach eigenen Vorkenntnissen
1
Eine Biografie zu schreiben ist in der Regel mit einem sehr großen Aufwand verbunden. Im Internet finden sich verschiedene Seiten mir Informationen wie zum Beispiel die Wikipedia. Die Biografien von bekannten Autoren eignen sich sehr gut als Inspiration und Vorlage für die eigene Biografie.
2
Die Länge spielt bei der eigenen Biografie eine wichtige Rolle, vor dem Schreiben sollte man sich darüber im Klaren sein. Die eigentliche Arbeit beginnt in den meisten Fällen mit der Informationsbeschaffung. Im Internet finden sich zu jeder wichtigen Persönlichkeit genügend Informationen.
3
Vor dem Schreiben sollten die wichtigsten Daten zu der jeweiligen Persönlichkeit am besten stichwortartig oder tabellarisch festgehalten werden. Der Anfang der Biografie ist der wichtigste Teil und entscheidet darüber, ob sie gelesen wird oder nicht.
4
Neben dem Geburtsdatum und dem Geburtsort sollte am Anfang kurz zusammengefasst werdem, was die Person in ihrem Leben alles erreicht hat. Die Biografie bekommt auf diese Art einen sehr interessanten Anfang und wird auch generell weitergelesen.
5
Nach dem Anfang folgt als nächstes das Leben der Persönlichkeit, von der Geburt bis zum Tod. Die wichtigsten Erfolge und Begebenheiten sollten natürlich in der Biografie Platz finden. Nachdem der text fertiggeschrieben wurde, sollte er am besten einige Tage abgelegt werden. Mit etwas Abstand lassen sich bei einer späteren Überprüfung wesentlich leichter Fehler finden und verschiedene Verbesserungen in Hinsicht auf den Inhalt und den Stil durchführen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung