Wie schreibt man ein Konzept?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  22. Januar 2012

Was man braucht: Schreibutensilien, Papier
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: In einem Konzept wird der Umriss eines Themas oder auch die Lösung einer Aufgabenstellung erstellt.
1
Ein Konzept wird aufgrund einer Anforderung erstellt. Das kann ein neues Computerprogramm sein, das eingeführt werden soll oder auch eine Umstrukturierung in einem Betrieb. Auf Grundlage dieser Anforderung wird ein Konzept geschrieben.
2
Hilfreich ist es, zunächst seine Gedanken kurz und knapp niederzuschreiben. Das kann ein sogenannter Schmierzettel sein, auf dem im Moment alle relevanten Angaben aufgeschrieben werden. Auf dieser Grundlage kann dann ein Grobkonzept erstellt werden.
3
Im Grobkonzept werden alle wichtigen Lösungen, Schritte und Maßnahmen aufgelistet. Ein grober Zeitplan sowie eine ebenfalls grobe Kosteneinschätzung kann darin ebenfalls enthalten sein.
4
Daraus ergibt sich in aller Regel, welche technischen Maßnamen oder Produkte erforderlich sind.
5
Ist dies erfolgt, hat man eine grobe Richtung und kann anfangen, dieses Grobkonzept zu detaillieren und auszuarbeiten, bis ein Feinkonzept entsteht.
6
In dem Feinkonzept werden die Rahmenbedingungen und alle erforderlichen Abläufe berücksichtigt.
7
Ein Konzept besteht aus folgenden Komponenten: 1. Worum geht es?. 2. Die Problematik wird erläutert. 3. Es werden Lösungsansätze beschrieben. 4. Es findet ein Fazit statt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung