Wie kann man Geschichten schreiben – Grundschule?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. September 2011

Was man braucht: Stift, Papier, Computer, Textverarbeitungsprogramm, Drucker
Schwierigkeit: Leicht
1
Eine Geschichte lebt von dem Inhalt und der Spannung, die sie erzeugt. Du musst also zunächst einmal überlegen, welches spannende Thema Du in einer Geschichte verarbeiten möchtest. Dabei kannst Du Deiner Fantasie völlig freien Lauf lassen.
2
Überlege Dir vorab, ob Du Deine Geschichte mit Stift und Papier oder lieber auf dem Computer schreiben möchtest, wenn Du die Möglichkeit dazu hast. Der Computer hilft Dir, da Du dort besser Fehler verbessern kannst. Steht Dir kein Computer zur Verfügung, solltest Du den Text zunächst auf Schmierblättern mit Bleistift vorschreiben und später in Schönschrift zusammenfügen.
3
Nun brauchst Du, wie schon erwähnt, ein spannendes Thema. Überlege Dir dazu auch interessante Hauptfiguren, die Deine Handlung tragen sollen. An welchem Ort soll die Handlung spielen?
4
Wenn Du ein Thema in der engeren Wahl hast, überlege Dir, was alles in Deiner Geschichte passieren soll. Mache Dir Notizen und bringe die Ereignisse in die richtige Reihenfolge.
5
Als Erstes benötigst Du jetzt eine Einleitung für Deine Geschichte. Hier sollten die Hauptfiguren das erste Mal auftauchen und beschrieben werden. So kann sich der Leser ein Bild von ihnen machen.
6
Der Hauptteil Deiner Geschichte führt die Handlung fort. Nutze hier Deine Notizen, um die Ereignisse auszuformulieren und denke daran, dass Deine Geschichte Spannung erzeugen sollte.
7
Kurz bevor Du zum Schluss Deiner Geschichte kommst, sollte auch die Handlung zu einem Abschluss kommen. Die Geschichte darf nicht offen bleiben und alles, was im Text vorkommt, sollte geklärt sein.
8
Bist Du mit Deiner Geschichte fertig, prüfe sie noch einmal nach Fehlern. Gebe sie vielleicht auch jemandem zu lesen und frage ihn, ob noch etwas verbessert werden kann. Dann ist die Geschichte fertig.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung