Wie kann man ein Xbox 360 Profil löschen?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. Oktober 2011

Schwierigkeit: leicht
1
Zum Löschen eines Xbox 360 Profils, auch Gamertag genannt, muss zunächst die Xbox 360 Spielekonsole und ein Controller eingeschaltet sein.
2
Falls das Profil, das gelöscht werden soll, momentan eingeloggt ist, muss es zuallererst ausgeloggt werden.
3
Dazu muss die Guide-Taste (große Taste zwischen der Back- und der Start-Taste) auf dem Controller gedrückt werden.
4
Dann die X-Taste zum Abmelden drücken, mit „Ja“ bestätigen und mit der B-Taste wieder ins Dashboard zurückkehren.
5
Nun muss unter dem Reiter „Meine Xbox“ im Dashboard solange nach rechts gegangen werden, bis der Menüpunkt „Systemeinstellungen“ erreicht wurde.
6
Nach einmaligem Drücken der A-Taste muss der Punkt „Speicher“ ausgewählt werden. Dann nochmal A drücken, das Speichermedium, das das gewünschte Profil enthält, auswählen und ein weiteres Mal mit der A-Taste bestätigen.
7
Als nächstes muss „Spielerprofile“ ausgewählt werden. Hier sind alle auf dem ausgewählten Speichermedium enthaltenen Profile aufgeführt.
8
Zuletzt muss das Profil, das gelöscht werden soll, ausgewählt werden. Die beiden Optionen „Verschieben“ oder „Löschen“ stehen zur Wahl.
9
Nach der Auswahl von „Löschen“ und der Bestätigung der Sicherheitsabfrage ist das Profil gelöscht.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung