Wie kann ich Säulenobst schneiden / beschneiden

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Schwierigkeit: leicht bis mittel
Anmerkungen: In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie Säulenobst richtig schneiden können. Dabei bezieht sich die Anleitung im Einzelnen auf Säulenbirne, Säulenkirsche und Säulenzwetschge.
1
Zunächst sollten Sie berücksichtigen, dass man in erster Linie nur dann von Säulenobst spricht, wenn der Obstbaum mindestens ein Jahr alt ist und über einen Leittrieb verfügt.
2
Falls Sie den Leittrieb des Baumes nun in einer Höhe von bis zu 80 Zentimetern anschneiden, entsteht ein normaler Obstbusch mit bis zu fünf Trieben und einem Stamm von bis zu 60 Zentimeter Durchmesser.
3
Wenn Sie nun eine Obstsäule erhalten möchten, so müssen Sie den Trieb wachsen lassen. Wenn Sie nun eine Seitenverzweigung vorfinden, müssen Sie diese auf bis zu zwei Augen vom Leittrieb aus kürzen.
4
Falls Sie nun eine Säulenkirsche schneiden möchten, die auf einer Coltunterlage veredelt ist, müssen Sie beachten, dass Sie bis zu fünf Meter hoch werden können und in der Regel nur wenig tragen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung