Wie kann ich richtig Filzen

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Was man braucht: Schaumstoff, Filznadeln, Wolle zum Filzen
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Diese Anleitung ist für das Trockenfilzen einer Filzkugel
1
Man nehme zunächst einen ca. 20 cm langen Strang von der Filzwolle (hier eignet sich sehr gut die sogenannte Märchenwolle) und macht am Ende einen Knoten.
2
Das kürzere Ende wird nun um den Knoten gelegt und es wird mehrmals mit der Filznadel hineingestochen, damit sich die Wolle gut verbindet.
3
Dasselbe macht man mit dem längeren Ende, während man immer wieder mit der Filznadel einsticht und dementsprechend nicht alles sofort rundherumwickelt.
4
Die Größe der Kugel kann man variieren indem man einen weiteren Wollstrang rundherumwickelt und fortlaufend mit der Filznadel einsticht bis die gewünschte Größe erreicht ist.
5
Es wird solange mit der Filznadel eingestochen bis sich eine schöne „glatte“ Oberfläche der Kugel ergibt.
6
Die Kugel kann noch mit weiterer farblich abgesetzter Wolle verziert werden und sehr vielseitig verwendet werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung