Wie kann ich Oleander schneiden / zurückschneiden

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Anmerkungen: Da ein Oleander nur am zweijährigen Holz blüht, ist es wichtig, nicht alle Äste auf einmal zu schneiden.
1
Räumt man die Pflanze im Herbst zum Überwintern ins Haus, schneidet man aus Platzgründen einige Äste bis zur Wurzel ab.
2
Wird der Oleander im Warmen gehalten, neigt er auch während der Wintermonate zum Blühen. Verblühtes wird weiterhin herausgeschnitten.
3
Im Frühjahr, wenn keine Nachtfröste mehr zu erwarten sind und der Oleander wieder ins Freie geräumt wird, unterzieht man ihn einem erneuten Schnitt. Hierbei sollte man wiederum daran denken, ihn nicht komplett zurück zu schneiden, weil er sonst nicht blühen würde.
4
Verkahlte Äste und solche, die komplett außer Form geraten sind, werden gekürzt.
5
Dadurch erreicht man außerdem, dass die Pflanze sich erneut verzweigt und ihren kompakten Wuchs behält.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung