Wie kann ich Margeriten schneiden / zurückschneiden

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

1
Sollen Margeriten lange blühen, ist es wichtig, dass während der Blütezeit regelmäßig alles Verwelkte herausgeschnitten wird. Das garantiert, dass die Pflanze immer neue Austriebe zeigt.
2
Bei Margeritenstauden führt man im Herbst den Hauptschnitt durch und schneidet alle Triebe eine Handbreit über dem Boden ab. Die Margerite zieht sich im Winter in den Boden zurück und sammelt neue Kräfte für das nächste Jahr.
3
Margeritenstämmchen, die meist in Kübeln gehalten werden, schneidet man im Herbst vor dem Einräumen ins Haus um ungefähr ein Drittel zurück.
4
Räumt man sie im Frühjahr wieder ins Freie, schneidet man aus der Form geratene und nach innen wachsende Äste ganz aus und kürzt die übrigen Triebe noch einmal ein, um einen kräftigen Neuaustrieb zu gewährleisten.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung