Wie kann ich gut Küssen – Tipps

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Anmerkungen: Nicht jeder wird als guter Küsser geboren. Mit Übung und dem richtigen Wissen, gelingt es aber schnell sehr gut und bereitet immer wieder großen Spaß.
1
Richtiges Küssen setzt ein paar wichtige Dinge voraus. Es beispielsweise von großem Nachteil, mit spröden oder Lippen küssen zu wollen.
2
Auch Mundgeruch macht sich beim Küssen nicht sonderlich gut. Es ist also von Vorteil, immer einen Kaugummi mit sich rum zu tragen.
3
Ein guter Kuss beginnt mit einer sanften Geste, wie z.B. einer Umarmung oder auch mit tiefen Blicken.
4
Ganz zu Beginn berühren sich die Lippen nur sehr leicht. Wie ein sanfter Wundhauch wird der Atem des anderen wahrgenommen.
5
Langsam öffnen beide ihren Mund und mit der Zunge nach der Zunge des anderen getastet. Wichtig dabei ist es, nicht zu viel Speichel zu transportieren und sich nicht zu verkrampfen.
6
Der Kuss gelingt am besten, wenn der Kopf frei von Gedanken ist und man sich langsam voran tastet. Auch die besten Tipps sollten nicht zu streng genommen werden.
7
Gelingt das Grundprinzip gut, kann mit den Lippen des anderen gespielt werden.
8
An den Lippen des anderen zu knabbern oder auch mit der Zunge über die Lippen des gegenüber zu fahren, ist erlaubt und erwünscht, solange diese Berührungen zärtlich und auch genussvoll ablaufen.
9
Einen guten Kuss macht auch der richtige Einsatz der Hände aus. Entweder kann das Gesicht des Partners in beide Hände genommen oder mit einer Hand durch dir Haare gefahren werden, während die andere Hand auf dem Rücken den gegenüber streicht.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung