Wie kann ich Essig als Unkrautvernichter einsetzen und anwenden

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Was man braucht: Essig
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität des Produktes
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Die Unkrautvernichtung mit Essig ist eine sehr einfache Methode.
2
Man gießt den Essig einfach ohne ihn vorher zu verdünnen auf das Unkraut, besonder nützlich ist diese Methode in den Zwischenräumen von Gehweg-Platten. Das Unkraut wird von der Säure vernichtet und wächst meistens auch nicht wieder nach. Das Unkraut verfärbt sich bräunlich und kann anschließend ganz einfach aus der Erde entfernt werden.
3
Der Vorteil dieser Methode ist es, dass man keine chemischen Mittel in den Garten schütten muss und so Mensch und Umwelt gefährdet.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung