Wie kann ich einen Stromzähler wechseln

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

1
Stromzähler gehören, wie Gas- und Wasserzähler ebenfalls zu geeichten Geräten.
2
Diese geeichten Geräte unterliegen gesetzlich vorgeschriebenen Eichfristen, was bedeutet, dass die entsprechenden Zähler nach einer festgelegten Zeit gegen neue Geräte ausgetauscht werden müssen.
3
Um einen ordnungsgemäßen Einbau des Stromzählers gewährleisten zu können, erfolgt der Wechsel/Austausch nur durch einen Elektriker.
4
Dabei wird dieser von dem jeweiligen Stromanbieter beauftragt.
5
Das heißt für Sie, dass nach Ablauf der Eichfrist Ihr Stromanbieter Kontakt mit Ihnen aufnimmt, um in der nächsten Zeit einen Termin für den Wechsel des Stromzählers durch einen Fachmann ausmachen zu können.
6
Ein Wechsel kann daher leider nicht selbstständig vorgenommen werden.
7
Diese Methode gibt dem Stromanbieter nicht nur die Gewissheit, dass der Stromzähler ordnungsgemäß eingebaut wurde, sondern verschafft ihm zusätzlich eine Sicherheit gegenüber Betrugsversuchen.
8
Der Betrug richtet sich nach der jeweiligen Manipulation des Stromzählers.
9
Sollten Sie sich über den Wechsel des Stromzählers informieren wollen, so nehmen Sie Kontakt zu Ihren jeweiligen Stromanbieter auf, dieser wird Ihnen in jedem Fall gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung