Wie kann ich einen Lebenslauf schreiben – 2011, 2012?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  9. März 2012

Was man braucht: PC, Papier, Füller
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Heute wird der Lebenslauf in tabellarischer Form angefertigt. Er wird auf dem PC geschrieben und handschriftlich unterschrieben.
1
Oben links schreibt man die eigene Adresse mit Telefon- und Handynummer sowie nd E-Mail-Adresse wie folgt:
Marie Sonnenschein, Sonnenweg 100, 1000 Sonnenstadt
Tel.: 9999-999999 – Mobil 99999999999 – marie@web.de
2
Etwas tiefer schreibt man „Lebenslauf“.
3
Wieder etwas tiefer kommt „Persönliche Daten“. Hier listet man untereinander Geburtsdatum, Ort und
Familienstand auf.
4
Darunter folgt „Schulbildung“. Es werden in chronologischer Form alle besuchten Schulen mit den entsprechenden Daten aufgelistet.
5
Nun folgt die „Berufsausbildung“ mit allen nötigen Daten.
6
Fand ein Studium statt, folgt der Punkt „Hochschulstudium“.
7
Darunter schreibt man den „Studienschwerpunkt“
8
Sind praktische Erfahrungen neben dem Studium erworben worden, kommt nun der Punkt „Praktische Tätigkeiten“.
9
Darauf folgt „Zusatzqualifikationen“ wie z.B. „Fremdsprachen“ und wie gut man sie beherrscht, „in Wort und Schrift“ oder „Grundkenntnisse“.
10
Besitzt man ein Ehrenamt wird dies gesondert unter dem Punkt „Ehrenamt“ aufgeführt.
Zuletzt unterschreibt man handschriftlich.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung