Wie kann ich eine Klobrille wechseln

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Was man braucht: Klobrille, Zange und/oder Schraubenschlüssel
Kostenpunkt: variabel
Zeitaufwand: ca 30 min
Schwierigkeit: einfach
1
Die Klobrille ist hinten am oberen Rand der Toilettenschüssel von unten verschraubt. Meist handelt es sich um Flügelmuttern aus Eisen oder Kunststoff. Die Abstände der Löcher sind bei handelsüblichen Toiletten genormt.
2
Zunächst die Flügelmuttern lösen. Lassen sich diese mit der Hand nicht aufschrauben nehmen Sie eine Zange und bringen Sie eventuell Antikorrosionspray auf, welches kurz einwirken sollte.
3
Bei Sechskant-Muttern verwenden Sie den entsprechenden Schraubenschlüssel und verfahren Sie wie oben beschrieben.
Ziehen Sie die so gelöste Brille nach oben heraus.
4
Montieren Sie die neue Klobrille indem Sie die Halterungen zuerst an der Klobrille einhängen bzw einschieben und das Ganze von oben durch die Löcher an der Schüssel stecken.
5
Achten Sie darauf, daß mitgelieferte Beilagscheiben bzw Gummipuffer von OBEN und UNTEN an der Keramik der Schüssel zu liegen kommen. Schrauben Sie zuletzt die neuen Muttern fest.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung