Wie kann ich eine Holztür selber bauen?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  22. November 2011

Was man braucht: Werkzeug
Kostenpunkt: je nach Qualitätswunsch zwischen 500 und 7.000€
Zeitaufwand: mehrere Stunden
Schwierigkeit: schwer
1
Zuerst muss der Rahmen, für den die Tür angefertigt wird, ausgemessen werden.
2
Anschließend ist das Material zu besorgen. Holztüren halten im Gegensatz zu Kunststofftüren einige Jahre länger.
3
Es muss entschieden werden, an welcher Seite der Türanschlag angebracht werden soll, ob DIN links oder rechts. # # Dafür muss die entsprechende Türklinke gekauft werden.
4
Auf der DIN 18202 Tabelle ist angegeben, wie weit die Abweichungen der Türengröße zur Rahmengröße erlaubt sind: fichtnerestriche.de/fileadmin/media/downloads/Ebenheitstoleranzen_DIN18202.pdf
5
Die Türzarge ist nun zu montieren. Dabei muss man darauf achten, dass die zu bebauende Fläche, glatt ist und keine Unebenheiten aufweist.
6
Bei der Anfertigung der Türkantenform ist darauf zu achten, ob man diese Soft oder auch Karnies (gefälzte Ausführung) haben möchte.
7
Hat die Tür die gewünschte Form erreicht, wird anschließend die Obefläche mit einem speziellen Lack (z.B. 2K-PUR) versiegelt.
8
Je nach Holzart und Bedarf kann sie auch geölt, lasiert oder offenporig behandelt werden.
9
Ist sie getrocknet, sind nun die Scharniere, Türklinke mit Zylinder und Schloß an die Tür zu montieren.
10
Zum Abschluss die Holztür einbauen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung