Firmenwebsite erstellen / Unternehmensseite einrichten – Anleitung

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

1
Mit zunehmender Digitalisierung wird es auch für Unternehmen immer wichtiger eine eigene Homepage zu haben, um mit Kunden kommunizieren zu können oder diese über News auf dem Laufenden zu halten.
2
Sehr wichtig sind auch die Auftritte in den Social Communities wie Facebook oder Google Plus. Bei diesen beiden Portalen sollte jedes Unternehmen vertreten sein
3
Bei beiden Diensten ist das Erstellen eines Unternehmensprofils kostenlos. Lediglich das Bewerben Ihrer Seite ist kostnpflichtig, wenn Sie dieses wünschen. Hier geht es zur Google Plus Unternehmensseite: www.google.com/intl/de/+/business/ und hier zu Facebook: de-de.facebook.com/business/overview
4
Gerade Google Plus bietet zahlreiche interessante Funktionen für Unternehmen. Die sogenannten Hangouts ermöglichen es Ihnen neben einem typischen Chat ebenfalls einen Videochat oder gar eine Videokonferenz für Ihre Kunden oder Mitarbeiter anbieten zu können.
5
Doch auch Facebook bietet zahlreiche interessante Möglichkeiten für Unternehmen. Generell sollten Sie immer versuchen, möglichst authentisch und persönlich mit Ihren Kunden über die sozialen Netzwerke aber auch auf Ihrer Website zu kommunizieren.
6
Generell sollten Sie die Google Plus Seite für Ihr Unternehmen aber immer nur ergänzend zu einer echten Website einsetzen. Wenn Sie noch keine Unternehmenswebsite haben, gibt es generell drei verschiedene Möglichkeiten. 1. Sie können eine Agentur oder einen Freelancer damit beauftragen. 2. Sie können mit einen Homepage Baukasten (hier ein guter Anbietervergleich: http://homepage-baukasten.vergleichsieger.de/alle/vergleich/ ) ohne Fachkenntnisse schnell und einfach eine eigene simple Homepage erstellen und 3. Sie können sich die nötigen Grundkenntnisse selber beibringen was aber mit einem gewissen Aufwand und Zeit verbunden ist.
7
Ein Homepage Baukasten ist nicht nur die günstigste Möglichkeit, sondern auch die einfachste. Die meisten Systeme sind so aufgebaut, dass Sie innerhalb von wenigen Minuten eine erste Unternehmens Homepage online haben
8
Anschließend können Sie an die Detailarbeit gehen. Schreiben Sie ein kleines Unternehmensportrait, machen Sie ein paar schöne Fotos und listen Sie z. B. die Leistungen Ihres Unternehmens auf. Wenn Sie einen Onlineshop benötigen, sollten Sie im Vergleich diese Anforderung angeben und darauf achten, dass Ihr Anbieter diese Funktion auch anbietet
9
Wenn Sie beim Erstellen der Firmenhomepage Hilfe benötigen oder Fragen haben, bieten die meisten Hoempage Baukästen Anbieter auch einen guten Support an. Auch über einen ausführlichen FAQ Bereich oder sogar ein Forum, in dem Sie Ihre Fragen los werden können, verfügen die meisten Anbieter
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung