Wie kann ich Apps / Programme vom iPad löschen?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  6. Februar 2012

Zeitaufwand: wenige Sekunden
Anmerkungen: In Apples App Store gibt es für das iPad über 60 000 Apps. Viele davon sind kostenlos oder kosten wenige Euros. Bei dieser Vielzahl von Programmen kommt es auch öfters vor, dass man einige testet und diese nach der Intallation gleich wieder löschen möchte. Wie das geht wird hier erklärt!
1
Das Symbol des zu löschenden Programms oder der App muss aus der Übersicht aller auf dem iPad installierten Anwendungen ausgewählt werden.
2
Mit dem Finger muss für einige Sekunden auf selbiges gedrückt werden.
3
Anschließend sollte das Icon zu wackeln beginnen. Zusätzlich erscheint ein kleines „X“.
4
Das „X“ muss mittels des Fingers angewählt werden. Der sich öffnende Fensterdialog muss mit einem Fingerdruck auf „Löschen“ bestätigt werden.
5
Eine von Apple integrierte Funktion sollte auftauchen. Diese fordert den Nutzer auf, die zu löschende App vor Abschluss dieses Vorgangs zu bewerten. Wer keine Bewertung abgeben möchte, muss lediglich den Knopf „Nein“ drücken.
6
Das Programm wird durch die letzte Bestätigung vollständig vom iPad entfernt. Diese einfache Handhabung kann bei allen auf dem Gerät befindlichen Apps durchgeführt werden, da jedes Exemplar über das besagte „X“ verfügt.
7
Alternativ kann man diese auch in iTunes löschen: Wenn man das Gerät ein seinen Computer via USB-Kabel angeschlossen und das Programm „iTunes“ geöffnet hat, erscheint das iPad in der Seitenleiste.
8
Klickt man darauf, kann man im Punkt „Apps“ einzelne oder gleich mehrere Programme löschen. Nun nur noch auf synchronisieren klicken!
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung