Wie finde ich einen Freund

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Kostenpunkt: kostenfrei
Schwierigkeit: mittel bis schwer
1
Wenn man einen Freund finden will, darf man natürlich nicht nur zu Hause auf der Couch herumsitzen und warten, sondern man muss aktiv werden.
2
Es gibt viele Orte, an denen man einen Freund finden kann. Das kann in der Schule sein, in der Disco, im Kino, im Schwimmbad und an noch mehr Orten.
3
Doch zuallererst muss man selbstbewusst sein, damit man sich auch traut, andere Leute anzusprechen.
4
Und dazu muss man mit seinem Äußeren zufrieden sein. Sein Äußeres kann man schnell aufbessern durch eine neue Frisur, etwas Schminke oder ein neues Outfit. Wenn das getan ist, kann es losgehen.
5
Der nächste Schritt ist Ansprechen. Dazu darf man allerdings nicht zu wählerisch sein.
6
Man kann anfangs auch einfach irgendwelche Kerle anquatschen, nur um mal mit ihnen auszugehen oder ein Date zu haben. Und das ist gar nicht so schlecht. Denn wenn man schon einmal ein Date hatte, ist man beim Date mit seinem Traumfreund nicht mehr ganz so aufgeregt und unerfahren. Also muss man einfach Jungen ansprechen und die Handynummern austauschen.
7
Oder was heute noch einfacher und unverbundener ist, Internet Nicknamen austauschen.
8
Im nächsten Schritt kann man die neuen Bekanntschaften übers Internet oder bei einem Date näher kennen lernen.
9
Ob derjenige dann der nächste Freund wird, das hängt zu einem großen Teil auch von ihm ab. Doch der Beginn ist dann gemacht.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung