Wie erkenne ich runderneuerte Reifen

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Anmerkungen: Reifen, die gemäß der Bestimmungen runderneuert wurden, sollten folgende Kennzeichnungen aufweisen.
1
Auf der Reifenseite sollte das Kürzel R stehen. In einem kleinen Kreis sollte der Buchstabe E stehen. Dann sollte eine sechsstellige Nummer folgen.
2
Weitere Erkennungszeichen sind die Bezeichnungen „Runderneuert“, „Retreat“ oder „Reatreated“. Außerdem Marke bzw. Name des Wiederaufbereiters + Erneuerungswoche und -jahr.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung