Wie erkenne ich Bernstein

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

Was man braucht: Bernsteine, Wasser, Salz, Feuerzeug, Aceton, Wattebausch
Kostenpunkt: je nach Methode
Zeitaufwand: je nach Methode
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Unter Bernstein versteht man, umgangssprachlich, einen klaren bis undurchsichtigen gelben Schmuckstein aus fossilem Harz.
1
Grundsätzlich gilt, dass man Bernstein nicht anhand seiner Farbe erkennen kann, da er verschiedene Farbmerkmale haben kann und nicht immer durchsichtig honiggelb bis rotbraun sein muss.
2
Um zu Erkennen ob es sich um echten Bernstein handelt kann man diesen auf Wolle ein wenig abreiben. Ist es echter Bernstein lädt er sich elektrostatisch auf und kann kleine Papierschnipsel aber auch Plastiktüten anziehen.
3
Auch kann man eine Ecke des Bernsteins anzünden. Ist er gefälscht, stinkt er nach Plastik. Ist es echter Bernstein, entfaltet sich ein aromatisch, harziger Geruch. Kunstharze und Kopal schmelzen schon bei einer Temperatur von 150 °C. Einfach in den Ofen legen und probieren. Bernstein ist hier Widerstandsfähiger.
4
Bernstein der schon etwas älter ist zeigt an der Oberfläche meist krakelige Risse, welche beim künstlichen Bernstein nicht vorkommen. Zu erkennen sind diese schwer, meist nur unter einer 10-fach-Lupe.
5
Eine weitere Methode um Bernstein zu erkennen ist wenn man eine Tasse Wasser mit 12 g Salz oder 1 Liter Wasser mit 120 g Salz vermischt. Bernstein schwimmt auf Salzwasser mit bestimmter Konzentration, Kunstharz nicht.
6
Ein Aceton-Test bringt ebenso Klarheit. Man taucht einen Wattebausch in etwas Aceton und streicht damit über den Bernstein. Färbt er ab oder löst er sich, ist es Kunstharz. Echter Bernstein ist gegen Aceton ressistent.
7
Ist man am Strand unterwegs und findet einen, vermutlichen, Bernstein ist auch hier ein Test angebracht um dessen Echtheit zu eruieren.
8
Den Stein an die Zähne klopfen oder daran reiben. Echter Bernstein ist weich. Steine dagegen klacken hart an den Zähnen und fühlen sich unangenehm an.
9
Auch kann man einen Juwelier aufsuchen um echten von falschem Bernstein unterscheiden zu lassen.
10
Weitere Informationen finden Sie auf: www.helpster.de/themen/schmuck
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung