Wie bekomme ich ZDF neo?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  15. Januar 2012

Was man braucht: TV oder Computer / Laptop
Schwierigkeit: Leicht
Anmerkungen: ZDFneo ist der Nachfolger des ZDF Doku Kanal.
1
Kabel (DVB-C): ZDFneo ist über einen Kabelanschluss deutschlandweit unverschlüsselt und kostenlos im empfangbar. Man findet ZDFneo durch den automatischen Sendersuchlauf.
2
Satellit (DVB-S): Man empfängt ZDFneo über ASTR: ASTRA 1H auf 19,2° Ost, Transponder 77, Frequenz 11,954 GHz, Polarisation horizontal, Fehlerschutz 3/4, Symbolrate 27,5 MS/s.
3
Digitale Antenne (DVB-T): Über Antenne ist ZDFneo von 21 Uhr bis 6 Uhr empfangbar. Tagsüber sendet der Kinderkanal Ki.Ka auf der Frequenz. Man findet ZDFneo über den automatischen Sendersuchlauf.
4
IPTV (Internet Protocol Television): ZDFneo lässt sich über das DSL-Netz bei den Anbietern Hansenet und T-Home (Entertain) empfangen.
5
Internet: Infos zu allen Sendungen und manche Sendungen in voller Länge findet man auf www.zdfneo.de/ und in der ZDFmediathek hier: www.zdfmediathek.de/
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung