Was tun, wenn man verliebt ist

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. April 2012

1
Wer verliebt ist, sollte das Gefühl genießen so lange es anhält. Denn meist klingt es nach ein paar Monaten wieder ab.
2
In dieser Zeit schüttet der Körper viele Glückshormone aus. Der Mensch ist leistungsfähiger, hat ein stärkeres Immunsystem und sollte diese Zeit aktiv nutzen.
3
Wird das Gefühl der Verliebtheit erwidert, sollte möglichst viel zweit gemeinsam verbracht werden. Denn diese Phase gibt einem Zeit, sich bei allem kennen zu lernen.
4
Zusammen Ausgehen, Ausstellungen besuchen, ins Kino gehen, zusammen Kochen oder einfach auf einer Wiese liegen geben Anlass dazu, sich aneinander anzunähern.
5
Wer verliebt ist, sollte darauf achten, dass er andere Dinge im Leben nicht vernachlässigt. Sorgen sich die Eltern beispielsweise um die Schulischen Leistungen, sollte man das Lernen nicht ganz einstellen.
6
Auch seinen Freund sollte man um Verständnis bitten, wenn man abwesend erscheint und hin und wieder auch mal eine Verabredung sausen lässt.
7
Um niemanden zu enttäuschen, ist es wichtig mit offenen Karten zu spielen. Jeder wird verstehen, wenn die kommende Zeit turbulent wird, wenn er weiß warum.
8
Wer heimlich verliebt ist, sollte versuchen, diese Peron für sich zu gewinnen.
9
Dafür sollten Orte aufgesucht werden, an welcher die Person anzutreffen ist. Sie kann dann wie zufällig angesprochen und um ein Treffen gebeten werden.
10
Wer zu schüchtern ist, um zu fragen, sollte eine Mail, einen Brief oder eine SMS an die Person des Herzens schreiben und sich auf diesem Wege zu Verabreden zu versuchen.
11
Grundsätzlich ist es immer gut, anderem Wissen zu lassen, in wen man sich verliebt hat. so gibt es keine Probleme, eher aber Unterstützung.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung