Was sind für einen HWS Bandscheibenvorfall Symptome?

Themenübersicht > Top Anleitungen     Veröffentlicht von: Gabriel -  19. September 2011

Anmerkungen: Ein Bandscheibenvorfall ist schon eine ernst zunehmende Erkrankung. Im Bereich der Wirbelsäule können die Bandscheiben erhebliche Probleme auslösen. Auch im Bereich der Halswirbelsäule ist ein Bandscheibenvorfall möglich. Die Bandscheiben sind bestimmte Puffer zwischen den Wirbelkörpern.
1
Bei einem HWS Bandscheibenvorfall können Schmerzen bis in die Arme auftreten. Dieses Symptom weißt aber alleine noch nicht auf einen Bandscheibenvorfall hin. Wenn zu diesem Problem auch noch andere Symptome hinzukommen, kann sich die Diagnose bestätigen.
2
Wenn ein Taubheitsgefühl in den oberen Extremitäten auftritt, kann man schon an eine Störung wie den HWS Bandscheibenvorfall denken. Meist kündigt sich das Taubheitsgefühl durch ein Kribbeln in den Armen an.
3
Nicht selten klagen Patienten mit HWS Bandscheibenvorfall auch über das folgende Symptom, nämlich Kopf- und Nackenschmerzen sind oft ein Begleiter dieser orthopädischen Erkrankung. Eine Behandlung der Symptome hilft nur kurzfristig.
4
Blutdruckstörungen in Hand oder Arm können ebenfalls ein Symptom eines HWS Bandscheibenvorfalls sein. Die Halswirbelsäule, die unter dem Kürzel HWS bekannt ist, kann schon erhebliche Probleme mit sich bringen, wenn ein Bandscheibenvorfall vorliegt.
5
Seltener zu beobachten sind diverse Ohrenbeschwerden. Aber es kann durchaus auch bei dem HWS Bandscheibenvorfall der Fall sein, dass andere Organe wie die Ohren beteiligt oder in Mitleidenschaft gezogen werden.
6
Aber auch zu neurologischen Auffälligkeiten wie zum Beispiel Gefühlsstörungen, meist in den Armen, können beim Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule auftreten. Diese Gefühlsstörungen machen sich durch ein Taubheitsgefühl bemerkbar. Des Weiteren können Symptome wie eine unbestimmte Muskelschwäche in den Armen auftreten.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung